69. Jahrgang

Aktuelles von der Deutschen Briefmarken-Revue

Auch die Neckarsonne freut sich über Briefmarken


17.04.2018 | Anders war es auch nicht zu erklären, dass sich bei bestem Frühlingswetter die Jugendgruppen aus dem Landesring Süd-West der DPhJ e. V in Heidelberg am 14. und 15. April 2018 zum Landesring StampCamp trafen. Zu Gast war in diesem Jahr auch eine bayerische Delegation.


Nach dem Mittagessen stand zunächst ein Seminar zur Exponatsgestaltung auf dem Programm. Nach einer kurzen theoretischen Einführung durch die DPhJ-Ausstellungswartin Anette Hecker-Köhler waren die jugendlichen Teilnehmer an der Reihe. Es wurde geschnitten, geklebt, ausprobiert und natürlich auch gefachsimpelt. Während der knapp dreistündigen Dauer entstanden ausstellungsreife Sammlungsblätter, die mit viel Fleiß und Engagement kreativ zusammengestellt wurden. Danach hatten sich alle Teilnehmer des Seminars eine kleine Erfrischung verdient.

Am Abend bestiegen wir mit der "Neckarsonne" eine ganz besondere Heidelberger Attraktion. Die Neckarsonne, der größte und modernste Edelstahl-Katamaran der Welt, wird nur von der Kraft der Sonne angetrieben. Das Schiff bewegt sich ganz leise auf dem Neckar und bot uns so einen hervorragenden Ausblick auf die "Pflichtattraktionen" wie dem Heidelberger Schloss. Nach 50 Minuten war die Rundfahrt leider schon wieder zu Ende, und wir stiegen wieder an der berühmten "Alten Brücke" aus. Anschließend ließen wir den Tag in der Heidelberger Altstadt mit einem gemeinsamen Abendessen ausklingen.

Am nächsten Tag - und nach einer viel zu kurzen Nacht - stand für die jugendlichen Teilnehmer ein Besuch des Heidelberger Zoos auf dem Programm. Die Erwachsenen trafen sich in der Jugendherberge zur Landesring-Hauptversammlung. Pascal Köhler und Mathias Schäfer wurden für Ihr Exponat "Jump! Faszination Skispringen" als beste Erstaussteller geehrt und erhielten ein kleines Sachgeschenk. Christian Helfert wurde für sein Engagement für und im Landesring Süd-West von der LR-Vorsitzenden, Michaela Kohlhagen, die Albert-Christ-Medaille verliehen. Bereits auf dem Landesverbands-Tag in Möglingen wurden die Jungen Briefmarkenfreunde Riedlingen als Jugendgruppe mit der besten Mitgliederwerbung ausgezeichnet. Anette Hecker-Köhler stelle das große "DPhJ-Event" vom 7. bis 9. September 2018 in Hambrücken vor und lud alle Teilnehmer der Hauptversammlung zu der Veranstaltung ein. Die Neuwahlen brachten kein überraschendes Ergebnis, der Vorstand wurde von den Delegierten im Amt bestätigt. Das StampCamp soll im April 2019 in Friedrichshafen und im Jahr 2020 in der Pfalz stattfinden. Ferner wurden die Planungen im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit vorgestellt.

Mit dem traditionellen "Familienfoto" verabschiedeten sich alle Teilnehmer vom StampCamp und waren sich einig: Wir freuen uns auf das StampCamp 2019 in Friedrichshafen!

Bild und Text: LRSW


Bildbeschreibung:

» Zurück zur übersicht
 1 | 2 | 3 | 4 | | » 

Auktionskalender

DatumAuktion
28.04.2018 44. Weissenböck-Auktion
[mehr]
28.04.2018 Therese-Weiser-Auktion
[mehr]
02.05.2018
bis
04.05.2018
e@auktion Ulrich Felzmann
[mehr]
03.05.2018 Dorotheum-Briefmarken-Auktion
[mehr]
04.05.2018
bis
05.05.2018
100. Lenz-Auktion
[mehr]



Veranstaltungskalender

DatumVeranstaltung
20.04.2018 Sammlertreff für Briefmarken, Belege, Münzen und Ansichts­karten
53909 Zülpich/Franken Gymnasium, Keltenweg ... [mehr]
21.04.2018 Ansichtskarten-, Brief­marken- und Münzbörse
01069 Dresden/Alte Mensa, Dül­fer­str. 1 ... [mehr]
21.04.2018 Brief­marken­tausch
51105 Köln-Humboldt/Grem­berg/Evangelische ... [mehr]
21.04.2018 Treffen für Freunde und Sammler der Luft­post
50668 ... [mehr]
22.04.2018 Tausch­tag
63128 Dietzen­bach/Volks­hochschule ... [mehr]